[Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V.]



Larana (AK)
Larana (AK)

(NOTFALL)

∴ Paten gesucht



Rasse: Mischling (Schäferhund)
Geschlecht: Notfall/Hündin
Alter: geb.ca. 7/2014
Farbe: grau gewolkt
Schulterhöhe: ca. 40cm
Datum: 05.05.2016
Anzeigen-Nr.:

579092

K o n t a k t d a t e n:

Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland eV


>>Zur Direktanfrage
Telefon: bitte nur schriftliche Anfragen
E-Mail: >>Email-Anfrage


Charakter: Sie sind freilaufend und damit in großer Gefahr! Eine Hündin des "Dreierrudels" wurde bereits überfahren!!! Larana ist eine nette, freundliche und verträgliche Hündin. Wir wissen noch nicht so viel von ihr. Sie lebt auf der Straße sehr gefährlich! Bildmaterial aus 4/2015.


Beschreibung:  Dies ist der "Hilferuf" einer verzweifelten älteren Dame die sich aufopferungsvoll um die Straßenhunde kümmert: Ich bin eine pensionierte Apothekerin und lebe in Dorkada nördlich von Thessaloniki in Griechenland. In der Nähe meiner Wohnung gab es eine Taverne die vor kurzem aus finanziellen Gründen schließen musste. Vor der Schließung der Taverne gebar eine Hündin sechs Welpen. Der Besitzer lies die Tiere einfach zurück. Zwei von den Welpen wurden von einer Familie aufgenommen. Es blieben vier übrig, die einen erbitterten Überlebenskampf hatten. Die Tiere verlassen und hungrig liefen auf die Straße auf der suchen nach Nahrung und waren ständig gefahren ausgesetzt überfahren zu werden. Von den vier Welpen starben die zwei auf einmal, vielleicht aus schlechter und verschmutzter Nahrung. Jetzt sind nur noch die Hündin und zwei Welpen übrig. Ich versuche den Tieren soweit es mir möglich ist zu helfen. Habe die Impfungen und die Chip übernommen. Ich pflege die Tiere so gut ich kann und hoffte die ganze Zeit auf Hilfe von Tierfreunden. Leider ist dies bis heute nicht passiert. Keiner kann mir dabei helfen, und deshalb wende ich mich verzweifelt an Sie. Bitte helfen sie mir bevor den Tieren was passiert. Die Hündin ist 3Jahre alt und die Welpen ca. 10 Monate. Bin verzweifelt und bitte um Ihre Hilfe. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU- Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt (siehe dazu Infos auf unserer Homepage). Patenschaftsgelder für Hunde noch in Griechenland, werden von uns in Form von Futterspenden an die griechischen Tierschützer gegeben. Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie somit die Futterversorgung ihres Patenhundes sowie auch die der anderen Hunde vor Ort. Die Schutzgebühr beträgt 340 €.  

Patenschaft gesucht:

Bitte helfen Sie uns mit einer Patenschaft oder einer Spende für Larana (AK).

 



weitere Informationen zu Larana (AK) :



Lebensabschnitt: Erwachsen
Zuordnung/Größe: Mischling-mittel
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
katzenverträglich: keine Angaben
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Aufenthaltsort: Griechenland

FORMULARE:

 
Vermittlungskontakt: >>Zum Anfrageformular
Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
Patenschaft gesucht: >>Zum Spendenformular
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: Nein, keine Angaben
Schutzgebühr: 340 €
Unsere Homepage: www.tierhilfe-griechenland.de


Roudi (AN)


Agapi (VG)


Markos (VG)


Merkel (LA)


Dafini (VG)


Paolo (ZV)

Viele Hunde suchen bei unserem Verein Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e. V. ein Zuhause

>>Zu unseren 111 Hunden

© 2005-2019 | Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V. | a service, database and site by: ZERGportal.de | Thx WordPress Graphene
#