[Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V.]



Rolf
Rolf (D)

(NOTFALL)

∴ Pflegestelle gesucht

Rasse: Beauceron-Mischling
Geschlecht: Notfall/Rüde
Alter: geb. 2008
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 64 cm
Datum: 18.11.2018
Anzeigen-Nr.:

730639

K o n t a k t d a t e n:

Angela Kiernan

Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland eV


>>Zur Direktanfrage
Telefon:

030 4040368

E-Mail: >>Email-Anfrage


Charakter: Rolf stammt aus Griechenland und ist mit 5 Monaten vermittelt worden. Aus privaten Gründen hat seine ehemalige Besitzerin den armen Kerl nach 10 Jahren abgegeben. Über diese 10 Jahre Lebenszeit können wir daher nichts berichten. Er ist seit Mitte Mai bei einer Pflegefamilie (mit zwei bereits vorhandenen Hunden) in 24558 untergebracht, die über ihn folgendes berichtet: "Rolf ist trotz seiner HD ein quicklebendiger, munterer und lebensfroher Hund, der auf keinen Fall die Optik und den Anschein eines „Opis“ vermittelt. Er kann lange Spaziergänge (3 Stunden mit reduziertem Tempo, max. 8 km Strecke) schaffen, mit kleinen Pausen. Er ist mit allen anderen Hunden verträglich, kennt kleine Kinder (meine beiden Nachbarskinder sind 2 und 10 Jahre und die dürfen alles) Er fährt im Auto gern mit, braucht zum ein- und aussteigen eine Rampe, was er sehr gut meistert am Geschirr. Er ist eine echte Schmusebacke und liebt es gestreichelt zu werden, er mag alle Menschen. Katzen verfolgt er, ist aber kein Killer, bleibt eine Katze stehen ist sie uninteressant. Wenn auf der Straße eine Katze läuft, würde er gern hinterher laufen, ruft man ihn aber und sagt ihm, NEIN, dann kommt er artig mit und die Katze ist nicht mehr von Interesse. Er nimmt seine Tabletten total unkompliziert in kleinen Stückchen „Dosenfutter“. Er kann auf Kommando „pinkeln“ und er macht Sitz, Platz und man kann ihn immer auf seinen Platz schicken. Er mag keine lauten, schrillen Ansagen, tobende Kinder stressen ihn, er zieht sich zurück. Wenn er keinen Rückzug hat, dann bekommt er Angst und weiss nicht wohin mit sich. Er gehorcht auf´s Wort wenn man ruhig und bestimmt klare Kommandos gibt. Er hat einen liebenswerten Dickschädel und schnüffelt manchmal stundenlang an einem Grashalm, ruft man ihn dann etwas lauter kommt er sofort. Er möchte seine Sache gut machen. Er frisst neben meinen beiden Hunden, ich muss hier keine Hunde trennen, es läuft alles ruhig und entspannt. Wenn er aufgefressen hat legt er sich in seinen Korb. Er ist kein Futterdieb. Er ist kein Hund, der seine Ressourcen verteidigt, das hat er gar nicht nötog. Ob ein Leckerli runter fällt und ein andere schneller war oder ein anderer Hund versucht ihn zu nerven, Rolli bleibt cool. Er trinkt durch das Allopurinol (Mittel bei Leishmaniose) recht viel, da er aber auf Kommando pinkelt ist das überhaupt kein Problem. Er hält problemlos von 22 Uhr bis 8 Uhr durch. Er kann alleine bleiben (also hier im Rudel ist das kein Problem). Er ist wachsam, er bellt wenn es klingelt, er bellt und grummelt, wenn hier vor der Terrasse ALARM ist (Kinder spielen oder Gärtner sind da). Er spielt draussen gern mit anderen Hunden. Unkastrierte Rüden findet er am besten, da versucht er ab und zu „aufzureiten“ wenn er die Hunde nicht kennt. Kennt er die Hunde hört das von alleine auf. Wenn ich sein Verhalten unterbinde lässt er sich ohne Probleme von dem Hund wegbewegen und er hört auf „Nein“ und geht dann von sich aus weg. Es läuft alles sehr entspannt bei ihm. Er kann sich gut in ein Rudel einfügen, er liebt es neben anderen Hunden zu liegen und zu kuscheln, er würde auch gern im Bett mit schlafen, darf er hier aber nicht, dafür kuscheln wir beim TV auf dem Teppich. Am liebsten würde er unter den Pullover krabbeln :-) Er ist eine sehr liebe, anhängliche und verschmuste Seele. Ich kann über ihn nichts negatives berichten. Ein liebenswert jung gebliebener Hundeopi, der das Leben nimmt wie es kommt und alles an Kuscheleinheiten mitnimmt was es gibt." Rolf ist bei einer Pflegefamilie in 24558 untergebracht.


Beschreibung:  Rolf stammt ursprünglich aus Griechenland:
Rolf ist von unserer griechischen Tierschützerin gerettet worden, er und Amingo sollten erschossen werden!!!! Ein Hundekind, was nicht mehr gewollt wurde, sollte mit dem Leben bezahlen!

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt.

Update: Rolf ist bei einer Pflegefamilie in 24558 untergebracht und sucht wieder eine feste Familie.

 

 



weitere Informationen zu Rolf :



Lebensabschnitt: Senior
Zuordnung/Größe: Mischling-gross
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
katzenverträglich: keine Angaben
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Land: Deutschland
Aufenthaltsort: 24558 - Henstedt-Ulzburg

FORMULARE:

 
Pflegestelle gesucht: >>Zum Anfrageformular
Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: Leishmaniose positiv, nicht ausgebrochen; Hüftdysplasie
Schutzgebühr: n. Absprache
Unsere Homepage: www.tierhilfe-griechenland.de


Cujo


Frinda (VG)


Fiona (AN)


Darja (VG)


Ronny (ZI)


Sisi (I.)

Viele Hunde suchen bei unserem Verein Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e. V. ein Zuhause

>>Zu unseren 128 Hunden

© 2005-2018 | Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V. | a service, database and site by: ZERGportal.de | Thx WordPress Graphene