[Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V.]



Gino (MB)
Gino (MB) (D)

(NOTFALL)



Rasse: Mischling
Geschlecht: Notfall/Rüde
Alter: geb. ca. 6/2017
Farbe: hellbraun mit weißer Brust
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Datum: 04.10.2021
Anzeigen-Nr.:

862623

K o n t a k t d a t e n:

Maria Bechthold

Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland eV


>>Zur Direktanfrage
Telefon:

02234 64888 oder 0160 94149066

E-Mail: >>Email-Anfrage


Charakter: Sehr verträglich mit Artgenossen und Katzen, freundlich und lieb zu seinem Menschen, höfliches und kommunikatives Wesen, absoluter Zweithund. Bildmaterial aus 8/2021, 9/2021, 1/2022, 8/2022 und 10/2022.

V I D E O

Video laden: http://zergportal.de/files/video/ZERG_3533.mp4

Beschreibung:  NOTFALL-UPDATE 19.6.2022: Gino lebt jetzt seit ungefähr 1 Jahr in einem Rudel in der Hundepension in Norddeutschland. Das Rudel umfaßt mehr als 10 Hunde. Es hat sich gezeigt, daß Gino mit dieser Größenordnung nicht mehr zurechtkommt. Nach anfangs positiven Anläufen kann Gino sich in die feste Rudelgemeinschaft beim besten Willen nicht integrieren. Es kommt zu Auseinandersetzungen, die einen sehr raschen Wechsel von Gino in eine andere Pflegestelle sehr dringend machen. Damit alles friedlich bleibt, lebt Gino jetzt mit nur einer Hündin auf dem Pensionsgelände in einem gesonderten Auslauf. Mit der Hündin versteht Gino sich sehr gut. Dennoch leidet er unter der Isolation, die so rasch wie möglich beendet werden muß. Wir suchen deshalb sehr dringend für Gino eine Pflegestelle, wo er als Einzel- oder Zweithund versorgt werden kann. Trotz dieser Entwicklung betonen wir, daß Gino nach wie vor ein sehr liebenswerter, für Menschen mit Hundeerfahrung leicht zu führender und problemloser Kerl ist. Selbst Besucher oder Handwerker, die auf das Grundstück kommen, werden von ihm ohne weiteres akzeptiert.

Gino wurde in Griechenland auf der Straße geboren. Er lebte mit seinen Geschwistern und seiner Mutter zusammen auf dem Parkplatz einer Ferienanlage. Dort wurden alle von unseren Tierschützern regelmäßig versorgt. Im November 2017 reiste Gino nach Deutschland und kam in eine Familie mit Kindern, einem Hund und einer Hauskatze. Die Familie adoptierte Gino und er lebte bis August 2021 in der dortigen Gemeinschaft.

Jetzt konnte Gino leider nicht länger bei seinen gewohnten Menschen bleiben, weil sich die Familienverhältnisse geändert haben. Unsere sehr liebevolle und kompetente Hundepension in Norddeutschland nahm Gino zu sich. Gino hat großes Glück, weil er sich dort in sehr hundeerfahrenen Händen befindet und zusätzlich in der angeschlossenen Hundeschule täglich trainiert wird. Gino wird als sehr angenehmer Gast beschrieben, der ein wundervolles Wesen zeigt und sehr höflich und kommunikativ auftritt. Gino versteht schnell, was von ihm verlangt wird.

Bei Spaziergängen ist Gino ganz brav. Andere Hunde oder Menschen interessieren ihn gar nicht. Er orientiert sich sehr an den Hunden, die aus der Hundepension mitgehen und guckt, was die in besonderen Situationen so machen - also ein absoluter Zweithund.

Gino hat ein angeborenes territoriales Verhalten. Es läßt sich aber gut damit leben, wenn das Zusammenleben mit Gino so gestaltet wird, daß er gegenüber Besuchern unter Kontrolle bleibt. Unserer Pflegestelle ist das im täglichen Umgang mit ihm sehr gut gelungen. Gino bleibt jetzt ganz ruhig, wenn der Postbote erscheint oder andere Besucher kommen. Er geht nur zu ihnen, wenn ihm das ausdrücklich gestattet wird. Gino lebt jetzt mit ganz klaren Regeln, wie er sich zu verhalten hat. Damit ist er sehr zufrieden.

Neuen und ungewohnten Situationen begegnet Gino noch sehr unsicher. Dadurch eignet er sich nicht für Familien mit kleinen Kindern. Es wird mit ihm zwar gearbeitet, aber einige Unsicherheiten wird er unter Umständen nicht ablegen können.

Wer den lieben Gino in Volkmarst/Norddeutschland kennen lernen möchte, meldet sich entweder bei Maria Bechthold, Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland e.V. Tel. 02234/64888 oder 0160/94149066 oder bei der Hundepension Ilka Bäumer Tel. 04766 820648.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt (siehe dazu Info auf unserer Homepage). Die Schutzgebühr beträgt 410 €.  

 



weitere Informationen zu Gino (MB) :



Lebensabschnitt: Erwachsen
Zuordnung/Größe: Mischling-gross
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
katzenverträglich: Ja
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Land: Deutschland
Aufenthaltsort: 27432 - Volkmarst

FORMULARE:

 
Vermittlungskontakt: >>Zum Anfrageformular
Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: Nein, keine Angaben
Schutzgebühr: 410 €
Unsere Homepage: www.tierhilfe-griechenland.de


Ria (VG)


Agapi (VG)


Vilma


Lucy (VG)


Clio (VG)


Leo (VG)

Viele Hunde suchen bei unserem Verein Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e. V. ein Zuhause

>>Zu unseren 51 Hunden

© 2005-2022 | Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V. | a service, database and site by: ZERGportal.de | Thx WordPress Graphene
#